Länder der Erde » Europa » Deutschland » Städte » Deutschland Städte: Stade

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Stade


Kurzinfo Sehenswürdigkeiten
Stadtgeschichte Besonderheiten
Empfehlenswerte Ausflüge Anreise und Verkehr
Bekannte Personen Hotels, Hostels Jugendherbergen
Fremdenverkehrsamt, Stadtführungen

Kurzinfo

Stade - Hansestadt und älteste Stadt Norddeutschlands

Stade: Hochzeitshaus © goruma (V. Koppenwallner)

Stade, die niedersächsische Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen, darf sich seit dem Jahre 2009 offiziell mit dem Beinamen Hansestadt schmücken und damit auf ihre Jahrhunderte lange Zugehörigkeit zum einst mächtigen Städtebund der Hanse anspielen. Das zwischen Bremerhaven, Cuxhaven und Hamburg gelegene Stade an der Schwinge wurde im Jahre 994 ein erstes Mal erwähnt und ist die älteste Stadt Norddeutschlands. Bereits im Jahre 1209 hat es vom damaligen Kaiser Otto IV. das Stadtrecht erhalten, das 1259 von Bremen schließlich bestätigt worden ist.

Die wunderschön zwischen Altem Land, Kehdingen und Unterelbe gelegene Stadt wird von anheimelnden Elbmarschen und der Stader Geest umgeben und begeistert ihre Besucher mit einer Vielzahl an wundervollen Bauwerken. Im Gegensatz zu so vielen anderen deutschen Städten, hatte Stade das Glück, während des Zweiten Weltkrieges von jedweden Kriegszerstörungen durch alliierte Bomber verschont zu bleiben, so dass viel von dem mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Charme der Stadt erhalten blieb. So erheben sich die Fachwerkhäuser aus der Altstadt empor und das Alte Rathaus des Jahres 1667 tut es ihnen nach. Unbeschreiblich schön sind die beiden Hauptkirchen St. Cosmae et Damiani und St. Wilhadi. Lohnenswert ist aber auch ein Bummel zum Hansehafen, der ehemaligen Lebensader der Stadt.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zur Währung, zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., sind hier nicht noch einmal dargestellt. Sie finden sie unter Deutschland

Name der Stadt (Hansestadt) Stade
Weitere Bezeichnungen Stood (plattdt.)
Staat Bundesrepublik Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Lage

Stade liegt im deutschen Bundesland Niedersachsen im gleichnamigen Landkreis.
Die Stadt breitet sich zwischen Hamburg und Cuxhaven aus
und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Region Landkreis Stade
Wahrzeichen Turm der Kirche St. Cosmae et Damiani
Funktion der Stadt Kreisstadt des Landkreises Stade
Fläche Ca. 110 km²
Einwohner Ca. 46.000
Ethnien V.a. Deutsche
Sprachen Deutsch
Religionen V.a. evangelische und katholische Christen
Daneben gibt es noch zahlreiche christliche Freikirchler, Muslime und einige Buddhisten in Stade.
Gewässer in oder bei Stade

Schwinge (Fluss)

Homepage

www.stade.de
Touristenzentrum STADE Tourismus-GmbH
Tourist-Information am Hafen
Hansestr. 16
21682 Stade
Tel.: 0049 – (0)4141 – 409170
Fax: 0049 – (0)4141 – 409150
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0049 - (0)4141 - Teilnehmernummer
0049 - (0)4146 - Teilnehmernummer
Uhrzeit Es gilt die MEZ bzw. im Sommer die MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit)
Netzspannung, Netzfrequenz 230/400 V und 50 Hertz
Kfz.-Kennzeichen STD

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Kaiserslautern

In Kaiserslautern, der Stadt in Rheinland-Pfalz, bleibt die sprichwörtliche Pfälzer Gastlichkeit nic...

      Kaiserslautern

Flensburg

„Moin, moin!“ Flensburg ist für die deutschen Autofahrer das Synonym für das Kraftfahrt...

      Flensburg

Ribbeck

Die kleine Ortschaft Ribbeck ist seit dem 26. Oktober 2003 ein Ortsteil von Nauen im Landkreis Have...

      Ribbeck

Cottbus

"Der Cottbuser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten." Wer kennt ihn nicht, de...

      Cottbus

Greifswald

Greifswald, die kreisfreie Universitäts- und Hansestadt in Mecklenburg-Vorpommern, ist neben Stralsu...

      Greifswald

Bielefeld

Bielefeld ist eine rund 325.000 Einwohner zählende kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen. Die Stad...

      Bielefeld