Länder der Erde » Europa » Deutschland » Städte » Deutschland Städte: Bayreuth

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Bayreuth


Kurzinfo Sehenswürdigkeiten
Stadtgeschichte Veranstaltungen und Feste
Bekannte Personen Anreise und Verkehr
Hotels und Jugendherberge Fremdenverkehrsamt
Empfehlenswerte Ausflüge

Kurzinfo

Bayreuth - Stadt der Wagner-Festspiele

Bayreuth: Festspielhaus der Wagner-Festspiele © goruma (T.Asthalter)

Als Richard Wagner sich für Bayreuth als Spielstätte seiner Aufführungen entschied, hatte das Städtchen gerade mal 14.000 Einwohner.

Er kaufte mit 12.000 geliehenen Gulden das Gelände auf dem er die Villa Wahnfried errichten ließ, die heute das Richard Wagner Museum beherbergt. Als Zugabe zu diesem zentralen Grundstück schenkte der Magistrat Wagner den Platz auf dem grünen Hügel, der etwas abseits des Zentrums liegt, damit er dort ein Festspielhaus errichten konnte.

Die Kosten für dieses Haus beliefen sich auf ungefähre 300.000 Gulden.

Zum ersten Festspiel 1876 reiste auch der deutsche Kaiser Wilhelm I. (1797-1888) an.

Aber nicht nur die Wagner Festspiele ziehen viele Besucher in die Stadt. Die drei Schlösser und die zahlreichen schönen Barockbauten können das ganze Jahr über besichtigt werden. Besonders Markgräfin Wilhelmine, eine Tochter des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. (1688-1740), hat viele kostspielige Bauwerke errichten lassen, wie beispielsweise das neue Schloss, das Markgräfliches Opernhaus und die Eremitage.

Auch die derzeit 9.000 Studenten an der 1975 gegründeten Universität machen Bayreuth zu einer lebendigen Stadt.

Hinweis
Informationen, die für das gesamte Land gelten, z.B. zu Währung, Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen u.ä., finden Sie unter Deutschland.

Name der Stadt Bayreuth
weitere Bezeichnung Wagnerstadt Bayreuth
Staat Bundesrepublik Deutschland
Lage Bayreuth liegt in Oberfranken am Fuße des Fichtelgebirges
unweit der Grenze zur Tschechischen Republik.
Wahrzeichen der Stadt Der achteckige Turm des Alten Schlosses
Festspielhaus
Funktion der Stadt Sitz des Regierungsbezirks Oberfranken
Kreisfreie Stadt
Fläche 67,00 km²
Einwohnerzahl Ca. 75.000
Sprache V.a. Deutsch
Religionen V.a. evangelisches Christentum (ca. 65%)
Landeswährung Euro (1 € = 100 Cent)
Flüsse Bayreuth liegt am Roten Main.
Erhebungen bzw. Berge Grüner Hügel
Seen in der Stadt oder ihrer Nähe See an der Pottensteiner Straße
Offiziele Homepage www.bayreuth.de
Touristenzentrum Bayreuth Tourismus
www.bayreuth-tourismus.de
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Telefonvorwahl mit Länderkennung 0049 - (0)9 21 - Teilnehmernummer
Uhrzeit Es gilt die MEZ bzw. im Sommer die MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit)
Netzspannung, Netzfrequenz 220 V und 50 Hz
Kfz.-Kennzeichen BT

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Würzburg

Die Namen von drei bedeutenden Künstlern sind mit der Stadt Würzburg verknüpft: Tilman Riemenschneid...

      Würzburg

Schongau

Schongau gehört zu den Städten an der "Romantischen Straße" und ist das Tor zum Pfaffenwin...

      Schongau

Sassnitz

Sassnitz überrascht durch seine wunderschönen weißen Villen, die sich über große Teile der Stadt ers...

      Sassnitz

Aurich

Wer kennt nicht den Spruch: "In Aurich ist es schaurich, und in Leer noch viel mehr"? Abe...

      Aurich

Hansestadt Havelberg

Die Hansestadt Havelberg etwa 11,5 km südöstlich der Mündung der Havel in die Elbe, wobei die Mündu...

      Hansestadt Havelberg

Essen

Am 11. April 2006 wurde Essen zur Kulturhauptstadt Europas 2010 gewählt - stellvertretend für das ge...

      Essen