Länder der Erde » Europa » Albanien » Wissenswertes » Albanien Wissenswertes: Feiertage und Veranstaltungen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Albanien: Feiertage, Veranstaltungen

Feiertage

Es gibt eine Reihe von Feiertagen, die kein festes Datum besitzen, sondern sich nach der Lage des Osterfestes richten. Das Osterfest liegt dabei auf dem ersten Sonntag, der auf den ersten Vollmond nach Frühlingsanfang folgt. Aschermittwoch, der Beginn der Fastenzeit, die am Karsamstag endet, liegt 46 Tage vor Karsamstag. Das Datum für Pfingsten ist 50 Tage nach Ostern. Das Fronleichnamfest wird am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert. Allerheiligen wird bei den orthodoxen Christen am ersten Sonntag nach Pfingsten begangen, bei den katholischen Christen liegt der Termin jedoch fest auf dem 1. November. Am 31. Oktober wird bei den Protestanten der Reformationstag begangen. An diesem Tag findet auch das Halloweenfest statt.

DatumFeiertag
01.01./02.01.Neujahrfeiertage
10.01.2006Islamisches Opferfest
09.02.2006Ashoura (die Schiiten gedenken des Prophetenenkels Hussein.)
März/April

Ostermontag

März/April

Orthodoxer Ostermontag

01. Mai

Tag der Arbeit

05. Juli

Unabhängigkeitstag

24.09.2006 (ändert sich jährlich)

Beginn des islamischen Fastenmonats (Ramadan)

24. - 16.10.2006 (ändert sich jährlich)

Ende des Ramadans

29. November

Tag der Befreiung

25. Dezember

Weihnachten

Anmerkungen:
Da die islamischen Feiertage nach dem Mondzyklus und die orthodoxen nach dem julianischen Kalender bestimmt werden, fallen diese jedes Jahr auf ein anderes Datum. Die hier aufgelisteten Daten sind für das Jahr 2006.

Kulturveranstaltungen

In der Burg von Gjirokastra findet alle vier bis fünf Jahre das nationale Volksmusik-Festival statt.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht