Länder der Erde » Australien/Südsee » Salomonen » Einleitung » Salomonen Einleitung: Einleitung

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Geografie

Einleitung

Salomonen: Inseln von oben © Kirklandphotos.com

Salomonen: Kinder © Kirklandphotos.com

Die Salomonen-Inseln, kurz auch als Salomonen bezeichnet, bestehen aus 999 Inseln, von denen nur rund 345 bewohnt sind. Sie liegen im westlichen Pazifik und grenzen im Nordwesten an Papua Neuguinea und im Südosten an Vanuatu. Südwestlich der Salomonen liegt Australien. Die Salomonen gehören zum melanesischen Teil des Pazifiks; Melanesien bedeutet "schwarze Inseln". Zu Melanesien gehören außerdem Papua-Neuguinea, Vanuatu, Neukaledonien und die Fidschi-Inseln.
Die Salomonen sind hinsichtlich der Bevölkerung extrem vielfältig, sie werden von Melanesiern, Mikronesiern, Polynesiern und Papua Neuguineanern bewohnt. Auf den Inseln findet man Regenwälder, Wasserfälle, Lagunen, Korallenriffe und aktive Vulkane, außerdem gibt es dort Goldvorkommen.
Die Inseln sind vom internationalen Tourismus noch kaum entdeckt, was das Reisen entsprechend aufregend macht.
Nach Papua Neuguinea sind die Salomonen der zweitgrößte Staat im Südpazifik. Erwähnt soll sein, dass die Einwohner der Salomonen die höchste Malariarate der Welt aufweisen, ca. ein Drittel der Bevölkerung erkrankt jedes Jahr an der Krankheit.

Bezeichnung des Landes Salomonen, Solomon Islands
Staatsform Die Salomon-Inseln sind eine parlamentarisch-demokratische Monarchie im Commonwealth of Nations
Lage Im Südwesten des Pazifiks, östlich von Papua-Neuguinea;.etwa von 5° bis 12° südlicher Breite und von 154° bis 162° östlicher Länge
Nationalflagge
Nationalhymne "God Save Our Solomon Islands"
Einwohnerzahl Etwa 550.000
Ethnien Melanesier 93%, 
Polynesier 4%, 
Mikronesier 1,5%, 
Europäer 0,8%, 
Chinesen 0,3%, 
andere 0,4%
Religion Die Hauptreligion ist das Christentum mit folgenden Gruppierungen: Anglikaner 45%, Katholiken 18%, Vereinigte Methodisten und Presbyterianer 12%, Baptisten 9%, Seventh-Day Adventisten 7%, Protestanten 5% und einheimische Glaubensrichtungen 4%.
Sprachen Die offiziellen Sprache ist Englisch. Sie wird jedoch nur von 1-2% der Bewohner gesprochen. Pidgin-Englisch und Tok-Pidgin, sogenannte Kontaktsprachen, sind die am weitest verbreiteten Sprachen. Es existieren daneben rund 120 einheimische Sprachen. Die Salomonen gehören damit, wie der Nachbarstaat Vanuatu, zu einer Region mit der höchsten Dichte unterschiedlicher Sprachen überhaupt.
Hauptstadt Honiara, mit ca. 75.000 Einwohnern
Fläche 28.370 km²
Höchster Berg Mount Makarakomburu, mit einer Hohe von 2.447 m
Längster Fluss Wairaha River
Flächengrößter See Lake Tegano, mit einer Fläche von etwa 155 km²
Internationales Kfz-Kennzeichen SLB
Währung Salomon Dollar, SI $
Zeitunterschied zur MEZ + 10 h
Internationale Telefonvorwahl + 677
Netzspannung, Frequenz 230/240 V, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .sb






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Die ersten Menschen besiedelten vor ca. 30.000 Jahren die Salomonen.Eine sesshafte Besiedelung mit A...

      Geschichte