Länder der Erde » Australien/Südsee » Neuseeland » Wissenswertes » Neuseeland Wissenswertes: Landessitten

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Geografie

Landessitten

Haka 
ist der Kriegstanz, den die Krieger der Maoris aufführten, um ihre Feinde einzuschüchtern. Heute wird dieser bei offiziellen Anlässen oder bei Rugbyspielen der Nationalmannschaft, den "All Blacks", aufgeführt.

Hongi
Hongi ist die traditionelle Begrüßung der Maoris, bei der man Nase an Nase reibt.

Tätowierungen
 sind im polynesischen Kulturkreis generell weit verbreitet, so auch in Neuseeland, wo diese Moko genannt werden. Traditionell wurde das Moko um die Hüfte und im Gesicht getragen. Das Gesichtsmoko war allerdings nur Männern von gewissem Rang vorbehalten. Frauen höheren Ranges durften nur ein Moko auf dem Kinn und um den Mund herum tragen.

Flachsflechten / -weben
Wegen des Mangels an Pelz- oder Wolltieren fertigten die Maoris ihre Kleidung aus Flachs. In einer aufwendigen Prozedur, in der die Flachsblätter mit Muscheln bearbeitet wurden, legten sie die Fasern der Pflanze frei. Diese wurden dann zu Umhängen verwoben, in die man teilweise auch Federn einwebte, die zugleich wasserabweisend und warm waren.

Kete
Als Kete werden Korbwaren bezeichnet, die aus Flachsblättern geflochten werden.

Angeln
 ist des Neuseeländers liebste Beschäftigung. Für diese Leidenschaft kaufen sich Neuseeländer Boote, die häufig den Wert der Häuser um ein Vielfaches übersteigen. Als Reisender kommt man beim Angeln mit allen Schichten Neuseelands schnell ins Gespräch.

Rugby 
ist Neuseelands Nationalsport. Die Nationalmannschaft nennt sich "All Blacks".

Trinksitten
Die Trinksitten sind recht rau. Oft ist es das einzige Ziel, in kürzester Zeit möglichst viel Alkohol zu konsumieren. Das gilt für Männer und Frauen gleichermaßen!






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Sport

Dem Besucher des Landes stehen eine Reihe von sportlichen Aktivitäten offen. Dabei darf nicht unerwä...

      Sport