Städte
Länder der Erde » Australien/Südsee » Cook Inseln » Einleitung » Cook Inseln Einleitung: Einleitung

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Geografie

Einleitung

Cook Inseln: Patchworkdecken so genannte Tivaiai © goruma ( v.koppenwallner)

Die Cookinseln bestehen insgesamt aus einer Gruppe von 15 Inseln. Sie liegen ca. 3.500 km nordöstlich von Neuseeland und sind freiwillig mit Neuseeland assoziiert, das z. B. für die Verteidigung der Inselgruppe verantwortlich ist. Das Staatsoberhaupt ist der/die englische König(in). Die Bundesrepublik Deutschland hat die Cookinseln als eigenen Staat anerkannt und unterhält eigene diplomatische Beziehungen zu der Inselgruppe.

Die Hauptinsel Rarotonga ist ein bei neuseeländischen Pauschaltouristen sehr beliebtes Reiseziel.

Bezeichnung des Landes Cookinseln, Cook-Inseln
Cook Islands
Staatsform Selbstverwaltete Monarchie, mit Neuseeland (NZ) assoziiert
Geografische Lage Ca. 3.500 km nordöstlich von NZ
Nationalflagge cook_fahne.gif
Nationalhymne Te Atua Mou E
Einwohnerzahl ca. 20.000
Ethnien 81,3% Polynesier (Cook Islands Maori), 
7,7% Polynesier-Europäer, 
7,7% Polynesier-Nichteuropäer, 
2,4% Europäer
Religionen 70% Protestanten, 7% Katholiken u. a.
Sprachen Englisch, Maori, Pukapuka
Hauptstadt Avarua
Fläche 240 km²
Höchster Berg Te Manga, mit 652 m
Internationales Kfz-Kennzeichen NZ
Währung New Zealand Dollar
Zeitunterschied zur MEZ -11 h
Internet-TLD (Top Level Domain) .ck






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Ausgrabungen von japanischen Wissenschaftlern förderten Hinweise zu Tage, dass es bereits vor c...

      Geschichte