Städte
Länder der Erde » Asien » Vereinigte Arabische Emirate » Einleitung » Vereinigte Arabische Emirate Einleitung: Einleitung

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Vereinigte Arabische Emirate: Einleitung

Arabische Emirate, Dubai: Skyline von Dubai-City © goruma (Silke)

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine Förderation der sieben Scheichtümer Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ras al-Khaima, Fujaira, Umm al-Kaiwain und Ajman. 
Die einzelnen Emirate sind autonome Scheichtümer. 
Höchstes Organ der Vereinigten Emirate ist der Oberste Rat, dem die sieben Herrscher der Emirate angehören. Der Herrscher von Abu Dhabi, dem größten der Emirate, ist seit der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate im Jahr 1972 auch das Staatsoberhaupt der Föderation. 
Im Norden grenzen die Emirate an den Persischen Golf, im Osten an den Golf von Oman.

Die Vereinigten Arabischen Emirate, die seit den 1960er Jahren große Mengen an Erdöl fördern, besitzen dank des schwarzen Goldes das höchste Pro-Kopf-Einkommen der Erde. Neben den einheimischen Arabern leben in den Emiraten ca. 80% Ausländer als Gastarbeiter. 
Mehr als 90% der Bevölkerung bekennt sich zum Islam, der zudem Staatsreligion ist. Geografisch zählt das Gebiet der Vereinigten Arabischen Emirate zu den trockensten der Erde. Zwei Drittel des Landes wird von der Wüste Rub al-Chali eingenommen. Die Hauptstädte der einzelnen Emirate befinden sich allesamt an der Küste zum Golf. Nur einzelne Oasen machen die Wüste im Inneren des Landes bewohnbar.
Interessant
Mitte März 2009 übernahm ein Staatsfond von Abu Dhabi für ca. 2 Milliarden Euro 9,1% an der deutschen Autofirma Mercedes-Benz.

Arabische Emirate, Dubai

 

Bezeichnung des Landes Vereinigte Arabische Emirate (VAE)
Staatsform Bundesstaat bestehend aus 7 Emiraten, patriarchalisches Präsidialsystem
geografische Lage an der Südküste des Persischen Golfs
Nationalflagge  vae_fahne.gif
Nationalhymne Emirati Tahiat Alalam (.....)
Einwohnerzahl rund 4,8 Millionen, davon ca. 80% Ausländer
Ethnien Araber und ca. 80 % Ausländer
Religion Der Islam ist Staatsreligion.
Sprachen Arabisch und dazu als Business-Sprache auch Englisch
Hauptstadt Abu Dhabi
Fläche 83.600 km² - ohne die vorgelagerten Inseln 77.700 km²
höchster Berg Im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate steigt das Hajar-Gebirge bis zu einer Höhe von rund 2.000 m auf
Internationales Kfz-Kennzeichen UAE
Währung Dirham = 100 Fils
Zeitunterschied zur MEZ + 3 h
internationale Telefonvorwahl + 971
Netzspannung, Frequenz 220 - 250 Volt, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .ae

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Die ältesten Funde menschlicher Zivilisation in dem Gebiet der Vereinigten Arabischen Emirate s...

      Geschichte