Länder der Erde » Asien » Thailand » Wissenswertes » Thailand Wissenswertes: Feiertage, Veranstaltungen und Landessitten

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Thailand: Feiertage, Veranstaltungen und Landessitten

Feiertage

DatumFeiertag
1. JanuarNeujahr (gesetzlicher Feiertag)
7. JanuarKindertag
Neumondtag im Januar/FebruarChinesisches Neujahrsfest
Vollmondtag im Februar/MärzMakha Puja, Tag zum Gedenken an die Predigt Buddhas
6. AprilChakri-Tag, Gedenktag an die Krönung von König Rama I. und der Gründung der Chakri-Dynastie (gesetzlicher Feiertag)
13.-15. AprilSongkran, Thailändisches Neujahrsfest, auch Wasserfest genannt, da man sich gegenseitig mit Wasser bespritzt (gesetzliche Feiertage)
1. MaiTag der Arbeit (gesetzlicher Feiertag)
5. MaiTag der Krönung König Ramas IX. (gesetzlicher Feiertag)
Vollmondtag im Mai/JuniVisakha Puja, Buddhas Geburtstag (buddhistischer Feiertag)
Vollmondtag im JuliAsalha Puja zum Gedenken an die erste Predigt Buddhas, am Folgetag: Khao Pansa, Beginn der buddhistischen Fastenzeit (buddhistische Feiertage)
12. AugustGeburtstag der Königin Sirkit, Muttertag (gesetzlicher Feiertag)
SeptemberWan Sart Thai (Gedenktag für die Verstorbenen) (buddhistische Zeremonie)
OktoberKathin-Zeremonie (Spenden an buddhistische Klöster) (buddhistische Zeremonie)
23. OktoberChulalongkorn-Tag (Todestag des Königs Rama V.) (gesetzlicher Feiertag)
Vollmondtag im OktoberEnde der buddhistischen Fastenzeit (buddhistischer Feiertag)
Vollmondtag im NovemberLoi Krathong (Lichterfest) (buddhistischer Feiertag)
5. DezemberGeburtstag von König Rama IX., Vatertag (gesetzlicher Feiertag)
10. DezemberTag der Verfassung (gesetzlicher Feiertag)
25. DezemberWeihnachten
31. DezemberSilvester

Banken und Büros bleiben an gesetzlichen und buddhistischen Feiertagen in Thailand geschlossen. Fällt ein beweglicher Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag, so ist der erste Montag danach arbeitsfrei.

Kulturveranstaltungen

  • That Phanom Festival
    Januar Im gleichnamigen That Phanom-Tempel kommen Pilger aus Thailand und Laos eine Woche lang zusammen.
  • Phanom Rung Festival
    Anfang April
    In den Phanom Rung-Ruinen finden aufwändige Aufführungen statt.
  • Raketen Festival
    Mitte Mai
    Das Fest wird im Nordosten des Landes gefeiert. In den Dörfern werden Raketen aus Bambus in die Luft geschossen, die Regen für die Reisfelder bringen sollen.
  • Kerzen Festival
    Juli
    Das Fest wird vor allem im Norden des Landes gefeiert, es markiert den Beginn der Fastenzeit.
  • Loi Krathong Tam Pathip Festival
    Vollmondtag im November
    Das Lichterfest wird im Norden des Landes gefeiert. Aus Bananenblättern werden kleine Behältnisse geflochten, mit Blumen und Kerzen gefüllt und auf den Flüssen schwimmen gelassen.
  • Surin Elefanten Festival
    drittes Wochenende im November
  • Fest an der Brücke am Kwai Fluss
    November/Dezember
    Nachts finden an der Ruine der Brücke Aufführungen statt, tagsüber fahren alte Eisenbahnen.
  • Vollmond-Party
    auf der Insel Koi Pan Ngan; hierzu finden sich Jugendliche aus aller Welt ein.

Sportveranstaltungen

  • Internationale Mekong Fluss Multisport-Wettkämpfe
    März
    in Nakhon Phanom
  • Samila Asian Tour und Beach Volleyball Wettbewerb
    April
    in Hat Yai, Songkhla
  • Pattaya International Marathon
    Juli
  • World Grand Prix Badminton 2006 (Thailand Open)
    Juli
    in Bangkok
  • Songkhla International Marathon
    August
    im Mueang District in Songkhla
  • King's Cup Elephanten Polo Wettkampf
    September
    in Somdet Phra Suriyothai Military Camp, Prachuap Khiri Khan
  • Lang Boot Rennen
    Oktober
    vor dem Wat Phra
  • Laguna Phuket Triathlon
    November
    am Bangtao Beach
  • Phuket King's Cup Regatta
    Dezember
    am Kata Beach in Phuket

Landessitten

Die Thailänder begegnen einander mit förmlicher Höflichkeit, wobei Alter und soziale Stellung eine entscheidende Rolle spielen. Ausländern gegenüber sind sie freundlich, aber gleichzeitig zurückhaltend. Das sprichwörtliche Thai-Lächeln kann auch negative Emotionen ausdrücken, z. B. Verlegenheit oder Scham. Es ist unüblich, offiziell Kritik zu üben. Auch ist es unpassend, Personen - vor allem Kinder - in der Öffentlichkeit am Kopf zu berühren oder auf sie zu zeigen.
Vor dem Betreten von Tempeln oder Privathäusern werden die Schuhe ausgezogen. In Tempeln sind Kleidungsstücke zu tragen, die die Schultern bedecken.
Das Nacktbaden ist verboten und sollte auch aus Respekt vor den dortigen Menschen unterlassen werden!.
Vor allem das Nachtleben in Bangkok ist weltberühmt. Nachtklubs, Straßencafés, klassische Tanztheater und Kinos sind bis spät in die Nacht geöffnet.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Reisemedizin, Impfungen und Warnhinweise

In Thailand ist mit den folgenden in Deutschland bzw. Mittel- und Nordeuropa nicht oder selten verbr...

      Reisemedizin, Impfungen und Warnhinweise