Städte
Länder der Erde » Asien » Tadschikistan » Einleitung » Tadschikistan Einleitung: Einleitung

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Einleitung

Tadschikistan - das ehemals zur Sowjetunion gehörende Land ist bis zu rund 93% von Gebirge bedeckt. 
Es existieren viele noch nicht vollständig erforschte Gebiete in diesen Bergregionen, die bis über 7.000 m hoch liegen. 
Die Tadschiken sind das einzige große Volk Mittelasiens, das nicht zum Stamm der Turkvölker, sondern zur persisch-iranischen Völkerfamilie gehört. Die Kultur ist vorwiegend islamisch geprägt.
Da die Hauptstadt Duschanbe bis Anfang des letzten Jahrhunderts einem Dorf glich, sucht man weitgehend vergeblich nach historischen tadschikischen Bauwerken. Aber für Naturliebhaber bieten das Land und seine Bewohner eine unglaubliche Vielfalt.

Bezeichnung des Landes Republik Tadschikistan
Staatsform Präsidialrepublik
Lage Zentralasien
Nationalflagge  tadschikistan_fahne.gif
Nationalhymne Surudi Milli
Einwohnerzahl etwa 7,6 Millionen Einwohner
Ethnien Den Hauptbevölkerungsanteil stellen Tadschiken mit circa 80%; ca. 15% sind Usbeken, unter den übrigen Ethnien gibt es eine abnehmende Minderheit europäisch-russischer Herkunft mit einem Anteil von etwa 1%.
Religionen Islam (ca. 90% Sunniten, 5% Ismailiten)
Sprachen Tadschikisch und Russisch
Hauptstadt Duschanbe
Fläche 143.100 km²
höchster Berg Pik Imeni Ismail Samani mit einer Höhe von 7.495 m
längster Fluss Syrdarja mit einer Länge von ca. 2.200 km
flächengrößter See Karakul mit rund 380 km²
internationales Kfz-Kennzeichen TJ
Landeswährung Somoni (1 Somoni = 100 Diram)
Unterschied zur MEZ + 4 h
internationale Telefonvorwahl + 992
Spannung/Frequenz 220 Volt, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .tj






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht