Länder der Erde » Asien » Südkorea » Wissenswertes » Südkorea Wissenswertes: Anreise und Verkehr

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Südkorea: Verkehr / Anreise

Wie gelangt man nach Südkorea?

Nach Südkorea gelangt man am schnellsten mit dem Flugzeug. Die südkoreanischen Fluggesellschaften heißen Korean Air (www.koreanair.com) und Asiana Airlines (us.flyasiana.com).

Reisen im Land

Flugverbindungen
Die nationale Fluggesellschaft Korean Air verkehrt zwischen Seoul und allen größeren Städten und der Insel Cheju-do.

Eisenbahn
Alle größeren Städte sind mit der Eisenbahn erreichbar. Informationen der staatlichen Eisenbahngesellschaft "Korean National Railroad" bekommt man unter www.korail.go.kr.

Bus
Das Busnetz ist gut ausgebaut. Überlandbusse verbinden die größeren Städte miteinander.

Straßen
Das Straßennetz Südkoreas ist gut ausgebaut und verfügt über Autobahnen und Landstraßen.

Auto, Mietwagen
Mietwagen sind in den größeren Städten erhältlich.

Fährverbindungen
Es bestehen Fährverbindungen von Pusan und den Städten Geoje, Tongyeon, Donghae, Incheon, Boryeong, Gunsan, Gyeokpo, Yeoso, Mokpo und Wando aus sowie Verbindungen von der Insel Jeju.

Taxis
Taxis sind ein gutes Verkehrsmittel in Südkorea, da sie günstig und leicht zu bekommen sind.

Verkehrsregeln

Um Ärger mit der Polizei oder gar den Gerichten zu vermeiden, sollten sich Autofahrer strikt an die im Land geltenden Verkehrsregeln halten. Unabhängig von den hier gegebenen Informationen ist es empfehlenswert, beim ADAC, dem AvD oder den Verkehrsclubs Südkoreas detailliertere Informationen einzuholen.

Höchstgeschwindigkeiten

  • Innerorts: In Ortschaften besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 km/h.
  • Landstraßen: Auf Landstraßen besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h.
  • Autobahnen: Auf Autobahnen besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 km/h.

Daneben ist selbstverständlich auf die jeweils aktuellen Geschwindigkeitsbegrenzungen vor Ort zu achten, die durch Verkehrsschilder angezeigt werden.

Promillegrenze
Die offizielle Promillegrenze liegt in für Fahrer von Kraftfahrzeugen bei 0,5 Promille.

Internationales Kfz-Kennzeichen

Das internationale Kfz-Kennzeichen von Südkorea lautet:

ROK






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht