Städte
Länder der Erde » Asien » Singapur » Einleitung » Singapur Einleitung: Politisches System

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Singapur: Politisches System

Singapur ist eine parlamentarische Demokratie. An der Spitze des Staates steht ein Premierminister, der alle 5 Jahre gewählt wird. Eine Wiederwahl ist beliebig oft möglich. Das Parlament ist ein Einkammersystem mit 84 Sitzen, das alle fünf Jahre gewählt wird. Das Parlament kann seit 1990 zusätzlich neue weitere Mitglieder ernennen. Das Parlament hat jedoch in der Realität keine große Kontrollfunktion inne. Das Wahlalter liegt bei 21 Jahren. 
In dem Stadtstaat herrscht die Todesstrafe und eine zudem Züchtigungsstrafen, die sich in Schlägen mit dem Rohrstockl äußert. Die Anzahl der Stockhiebe richtet sich dabei nach dem Vergehen.
Die offizielle Bezeichnung des Landes lautet

Republik Singapur

Nationalhymne

Die Nationalhymne eines Landes ist ein meist mit einem Text unterlegtes Musikstück, welches das Staats-, Lebensgefühl bzw. Nationalgefühl eines Landes zum Ausdruck bringen soll. Sie wird meist bei besonders festlichen Anlässen gespielt, so bei Staatsbesuchen, besonderen Feiertagen oder zur Ehrung von Politikern, Wirtschaftsführern u.a. Aber auch bei der Siegerehrung anlässlich internationaler Sportereignisse, wie beispielsweise den olympischen Spielen, der Tour de France oder Welt- und Europameisterschaften, kommt die Nationalhymne des jeweiligen Siegerlandes zur Aufführung.
Enric Zubir Sahid komponierte die heutige Nationalhymne von Singapur "Majula Singapura" (Vorwärts Singapur) in den Jahren 1956/57.

Originaltext

Mari kita rakyat Singapura
Sama-sama menuju bahagia
Cita-cita kita yang mulia
Berjaya Singapura

Marilah kita bersatu
Dengan semangat yang baru
Semua kita berseru
Majulah Singapura
Majulah Singapura

Und in der deutschen Übersetzung:

Wir, das Volk von Singapur,
marschieren gemeinsam zum Glück
Unser edles Bestreben ist es,
Singapur zum Erfolg zu führen.

Lasst uns vereinen
in einem neuen Geist.
Zusammen verkünden wir:
Vorwärts Singapur
Vorwärts Singapur

Nationalflagge

Die Nationalflagge (Landesflagge) eines Landes symbolisiert u.a. bestimmte historische Entwicklungen oder besondere Eigenschaften dieses Landes. Sie dient z.B. bei Schiffen der Kennzeichnung des Herkunftslands oder bei Soldaten ihrer Zugehörigkeit zu einem bestimmten Land. Fahnen, Feldzeichen, Flaggen oder Wappen besaßen seit alters her einen hohen Symbolwert, so wurden und werden beispielsweise Soldaten zur Fahne gerufen, ein Fähnrich trug früher in der Schlacht zur Orientierung der Soldaten der Einheit eine Fahne bzw. ein Feldzeichen. Heutzutage besitzt jedes Land eine eigene Nationalflagge, die oft durch zahlreiche weitere Flaggen im Inneren ergänzt werden.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht