Länder der Erde » Asien » Malaysia » Einleitung » Malaysia Einleitung: Einleitung

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Einleitung

Malaysia: Die Petronas-Towers in Kuala Lumpur © goruma (Rainer Scholz)

Malaysia ist das traditionelle Eingangsstor für Einwanderer aus dem Norden nach Südostasien gewesen. Daher wurde es zum Schmelztiegel malayischer, indischer und chinesischer Kultur. Der Name Malaysia nimmt auf die Volksgruppe der Malayen Bezug.

Das Land besteht seit 1963 aus zwei Teilen:
Der Halbinsel Malaysia, auch Westmalaysia genannt, die auf dem südlichen "Zipfel" des asiatischen Festlandes liegt und zwar südlich von Thailand sowie
Ostmalaysia, das aus zwei Provinzen, die auf der Insel Borneo liegen, besteht.

Beide Teile werden durch das Südchinesischen Meer über eine Distanz von rund 600 km getrennt. Das Land wird auch heute noch in weiten Teilen von dichtem Urwald überzogen.
Wirtschaftlich gehört Malaysia zu einem der führenden so genannten Tiger-Staaten. Der Lebensstandard in Malaysia ist um einiges höher als der in den Nachbarstaaten. Das Land ist ein muslimischer Staat, das sollten Frauen bei der Wahl ihrer Garderobe nicht vergessen, besonders wenn sie beabsichtigen, ländliche Gebiete zu besuchen. 

Bezeichnung des Landes Malaysia
Staatsform konstitutionelle Wahlmonarchie, parlamentarische Demokratie mit autoritären Elementen
geografische Lage Westmalaysia:
100° - 114° östliche Länge
1° - 7° nördliche Breite
Ostmalaysia:
109° - 119° östliche Länge
1° - 7° nördliche Breite
Nationalflagge
Nationalhymne Negara ku
Einwohnerzahl ca. 28,5 Mio.
Ethnien Malaysier 54%
Bumiputeras (Ureinwohner) 11%
Chinesischstämmige Malaysier 24%
Indischstämmige Malaysier 8%
Religionen Die Staatsreligion ist der Islam, zu dem sich ca. 60% der Bevölkerung bekennen. Insgesamt leben aber auch ca. 2,5 Mio. Christen im Land.
Die chinesischstämmigen Malaysier sind Buddhisten, Konfuzianer oder Christen.
Die indischstämmigen Malaysier sind Buddhisten, Hindus, Muslime, Sikhs oder Christen.
Unter den eingeborenen Stämmen ist der Animismus (Naturreligion) oder das Christentum verbreitet.
Sprachen Malaysisch (Bahasa Malaysia)
Daneben werden Englisch, Chinesisch und Indisch gesprochen.
Hauptstadt Kuala Lumpur mit 1,5 Mio. Einwohnern
Regierungssitz ist Putrajaya mit 68.000 Einwohnern.
Fläche 329.750 km²
höchster Berg Gunung Kinabalu mit einer Höhe von 4.095 m
längster Fluss Rajang mit einer Länge von rund 563 km
flächengrößter See Tasik Chini mit einer Fläche von 700 km²
Internationales Kfz-Kennzeichen MAL
Landeswährung Malayische Ringgit (MYR)
Seit dem 02.09.1998 ist dieser an den US-Dollar gekoppelt.
Das Wechselkursverhältnis ist: 1 USD = 3,80 RM
Unterschied zur MEZ + 7 h (Es gibt keine Zeitumstellung)
internationale Telefonvorwahl +60
Netzspannung, Frequenz 240 Volt und 50 Hertz  
Internet-TLD (Top Level Domain) .my  

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht