Länder der Erde » Asien » Macau » Einleitung » Macau Einleitung: Einleitung

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Macau: Einleitung, Kurzinformation

Macau, die ehemalige portugiesische Kolonie aus dem 16 Jh., liegt am westlichen Ufer des Pearlriver-Deltas in der Nähe von Hongkong und ist seit dem 20. 12. 1999 eine Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China.
 
Macau war die erste europäische Siedlung in Südostasien. Am 15. Juli 2005 wurde das portugiesisch geprägte historische Stadtzentrum in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes eingetragen. Sie stellt das größte erhaltene europäische Bauensemble auf chinesischem Boden dar. Über 400 Jahre hinweg fand hier ein friedlicher Austausch von westlicher und östlicher Kultur statt. Das ist auch heute noch so. Im Zentrum der Stadt wird nach wie vor noch viel Portugiesisch gesprochen.
Die Stadt stellte einen wichtigen Knotenpunkt der frühen Handelsrouten nach China dar.

Wer, wie die meisten Touristen, mit der Fähre einreist, wird sofort erkennen, wieso die Stadt auch "Monte Carlo des Ostens" genannt wird. Das riesige Spielkasino der Stadt liegt direkt am Hafen und präsentiert sich dem Neuankömmling wie eine Art Disneyland mit seinen Kulissen historischer Gebäude aus aller Welt.
Macau setzt sich aus der Halbinsel, auf welcher sich das Stadtzentrum befindet, und den beiden Inseln Taipa und Coloane zusammen. Untereinander sind diese mittels beeindruckender Brückenbauwerke verbunden. Diese sind überwiegend mit Hochhäusern bebaut.

Bezeichnung des Landes Sonderverwaltungsregion Macau der Volksrepublik China
Macau Special Administrative Region
Macau
Staatsform eingeschränkte Demokratie
geografische Lage etwa auf 22° nördliche Breite und
113,5° östliche Länge
Nationalflagge  macau_fahne.gif
Nationalhymne "Marsch der Freiwilligen"
Nationalhymne Chinas
Einwohnerzahl rund 575.000
Ethnien 95% Chinesen, 5% andere
Religionen Überwiegend Buddhisten, einige Katholiken
Sprachen Chinesisch (Kantonesisch) und Portugiesisch sind offizielle Landessprachen
Hauptstadt Macau
Fläche 26,8 km²
höchster Berg Coloane Alto mit einer Höhe von 172 m
längster Fluss Pearlfluss mit einer Gesamtänge von ca 2.200 km
flächengrößter See Tai Tamm-Staudamm
Landeswährung Pataca (MOP)
Zeitunterschied zur MEZ + 7 h
internationale Telefonvorwahl +853
Netzspannung, Frequenz 220 Volt, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .mo






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht