Städte
Länder der Erde » Asien » Laos » Reiseinfo » Laos Reiseinfo: Ein- und Ausreisebestimmungen

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Ein- und Ausreisebestimmungen

Formalien, Visa

Touristen wird die Einreise in das Land grundsätzlich nur gestattet, sofern ein Rückflugticket sowie ausreichende Finanzmittel zur Verfügung stehen, um den Aufenthalt selber zu finanzieren.

Bei der Einreise muss ein Visum für die Aufenthaltsdauer von 15 Tagen beatragt werden. Man benötigt hiefür einen gültigen Reisepass und ein Passfoto
Das Touristenvisum gilt für Touristen und Reisegruppen, die sich max. nicht länger als 15 Tage in Laos aufhalten werden und ohne Nachweis der Reisebestätigung von den laotischen Behörden erhalten haben.
Die Gültigkeit des Touristenvisums nach Ausstellungsdatum beträgt drei Monate und erlaubt 15 Tage Aufenthalt - ab dem ersten Tag der Einreise bis zum 15. Tag - und es kann nicht verlängert werden. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 40,00 EURO/Person.
Ein Visum, das für den Aufenthalt von 30 Tagen berechtigt, muss vorab bei der zuständigen Botschaft von Laos beantragt werden.

Botschaft

Visa-Abteilung der Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Laos
Bismarckallee 2 a
14193 Berlin
Tel: 0049 - (0) 30 - 89 06 06 47
Fax: 0049 - (0)30 - 89 06 06 48

Ein- und Ausfuhr von Devisen

  • Landeswährung
    Darf in beliebiger Höhe ein- und ausgeführt werden.
  • Fremdwährungen
    Darf in beliebiger Höhe ein- und ausgeführt werden.

Ausreisegebühr/ Departure Fee

In zahlreichen Ländern muss bei der Ausreise aus dem Land eine Gebühr entrichtet werden. Diese Gebühr beträgt bei der Ausreise aus Laos 10 US $.

Warenein- und -ausfuhr

Die Ein- und Ausfuhr von Waffen, Munition oder Sprengstoff ist strikt verboten. Außerdem ist die Ein- und Ausfuhr von nach dem Washingtoner Artenschutzgesetz geschützten Pflanzen und Tieren verboten. Ein Verstoß kann empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Es ist erlaubt, 500 Zigaretten und 1l Alkohol einzuführen.
Die Einfuhr von pornografischen Veröffentlichungen ist verboten.

Antiquitäten und Buddha-Bildnisse dürfen nicht ausgeführt werden!






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht