Städte
Länder der Erde » Asien » Laos » Einleitung » Laos Einleitung: Einleitung

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Einleitung

Pha That Luang © goruma (B.Ramm)

Laos - das bergige Land in Südostasien hat keinen direkten Zugang zum Meer, sondern nur über den Mekong. Dieser fließt über eine Länge von ca. 1.800 km durchs Land. 
 Vor Brunei und Singapur ist Laos das drittkleinste Land in Südostasien und das einzige, das nicht am Meer liegt. Trotz seiner vielen unterschiedlichen Stämme ist Laos eines der wenigen Länder in der Region, in dem es keine Spannungen zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen gibt.
Aber Laos zählt mit einem Pro-Kopf-Einkommen von weniger als 800 Euro pro Jahr zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Analphabetenrate liegt bei ca. 40%, die Säuglingssterblichkeit bei 10%. Wer es sich leisten kann, Hühner oder Schweine zu halten, zählt schon zu den Bessergestellten.

Bezeichnung des Landes Laos
Staatsform Demokratische Volksrepublik
geografische Lage rund von 100° - 108 ° östliche Länge
rund von 14° - 22 ° nördliche Breite
Nationalflagge  laos_fahne.gif
Nationalhymne Pheng Xat Lao
Unabhängigkeit 22. Juli 1954 (von Frankreich)
Nationalfeiertag 2. Dezember
 (Proklamation der Demokratischen Volksrepublik Laos am 2. Dez.1975)
Einwohnerzahl ca. 6,7 Mio.
Ethnien Die unterschiedlichen Ethnien lassen sich in drei Hauptgruppen untergliedern:
ca. 60% Lao Loum, Laoten des Tieflandes.
ca. 26% Lao Theung, Bergvölker der Mon-Kmer.
ca. 13% Lao Soung, sino-tibetische Völker des Hochlandes
Religionen rund 60% Buddhisten, ca. 2,5% Christen, 37% Anhänger von Naturrelgionen und andere.
Sprachen Die offizielle Sprache ist Lao,
daneben werden auch Französisch und Englisch gesprochen, außerdem Stammessprachen.
Hauptstadt Vientiane - zusammen mit diversen Vororten ca. 800.000 Einwohner
Fläche 236.800 km²
höchster Berg Phou Bia mit einer Höhe von 2.817 m
längster Fluss Mekong mit einer Länge von ca. 1.800 km
flächengrößter See Ang Nam Ngum, ein künstlicher Stausee in der Nähe von Vientiane mit einer Fläche von rund 250 km²
Internationales Kfz-Kennzeichen LAO
Währung Kip
Unterschied zur MEZ + 6 h
internationale Telefonvorwahl 00856
Netzspannung, Frequenz 220 Volt, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .la






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Laos wurde lange Zeit von den Khmer aus Angkor Wat und anschließend von den Thais aus Sukhothai regi...

      Geschichte