Länder der Erde » Asien » Japan » Bevölkerung » Japan Bevölkerung: Bevölkerung und Städte

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Reisemedizin

Alles Wissenswerte über die Reisemedizin bei goruma

      Reisemedizin

Städte

Unter Städte der Welt finden Sie nicht nur Städte wie Florenz oder Peking, sondern auch Städte wie Nukualofa und Zittau

      Städte

Cocktails der Welt

Mit unseren Cocktail-Rezepten gestalten Sie jede Party erfolgreich.

      Cocktails der Welt

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Europäische Länder

Informieren Sie sich detailliert über das Land Ihrer Wahl

      Europäische Länder

Japan: Bevölkerung und Städte

Bevölkerung

Japan: Buddhafigur © goruma (Dr. Philips)

Anzahl
Japan hat rund 128 Millionen Einwohner.

Ethnien
Rund 99% der 127 Millionen Einwohner des Landes sind Japaner.
Die größte Minderheit sind die etwa 650.000 Koreaner.
Die einzige einheimische Minderheit sind die 50.000 Menschen des Volkes der Ainu.
Die Herkunft der Ainu bleibt bis heute rätselhaft, wie auch die Herkunft der Japaner selbst.

Landessprachen
Japanisch ist einzige Amtssprache und ist reich an Dialekten.
Auch gibt es soziale Sondersprachen, die sich im Wortschatz voneinander unterscheiden.
Als Hochsprache gilt der im Raum Tokio gesprochene Dialekt.

Religionszugehörigkeiten
Üblich ist für Japaner die Mitgliedschaft zu mehreren Religionsgemeinschaften.
Die größten Glaubensgemeinschaften sind: Der Shintoismus, genannt der "Weg der Götter", es ist eine Religion, die sich in Japan aus der Verehrung von Naturgottheiten entwickelt hat und einen starken Ahnenkult aufweist.
Diese Religion war bis 1945 Staatsreligion. Der Tenno ist Oberhaupt der Religion. Der Buddhismus, ausgehend von der Verehrung der Ideen Buddhas, gliedert sich wie auch der Shintoismus in nicht weniger als 200 Sekten und Glaubensrichtungen.
Die bekannteste ist die Soka Gakkai, die für nationale Ziele und Ideen eintritt. Die etwa eine Millionen Christen in Japan spielen keine bedeutende Rolle.

Städte, Tokio

Die Hauptstadt von Japan ist Tokio (Tokyo), und zwar mit einer Einwohnerzahl von ca. 9 Millionen. 
Tokio ist nicht nur die Hauptstadt sondern zudem auch die einwohnerreichste Stadt sowie das Kultur-, das Finanz- und Wirtschaftszentrum des Landes. Außerdem ist die Stadt  Sitz des Tennos (Kaiser).
Zusammen mit  Yokohama und Kawasaki bildet Tokio die weltweit größte Metropolregion - mit rund 36 Mio. Einwohnern
Weitere Städte sind:

  • Yokohama mit rund 3,3 Millionen Einwohner
  • Osaka mit rund 2,6 Millionen Einwohnern
  • Nagoya mit rund 2, 2 Millionen Einwohnern
  • Sapporo mit rund 1,8 Millionen Einwohnern
  • Kyoto mit rund 1,5 Millionen Einwohnern
  • Hiroshima mit rund 1 Million Einwohnen
  • Kōbe mit rund 1,5 Millionen Einwohnern

Kōbe, Japan

Kōbe © goruma (Dr. Philips)

Kōbe, Japan

Kōbe © goruma (Dr. Philips)

Kōbe, Japan

Kōbe © goruma (Dr. Philips)

Kōbe, Japan

Kōbe © goruma (Dr. Philips)






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht