Städte
Länder der Erde » Amerika » St. Barth » Einleitung » St. Barth Einleitung: St. Barth

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung und Tabelle

St. Barth (St. Barts) ist wohl die schickste und wohl auch teuerste Insel in der Karibik - und ein beliebter Aufenthaltsort der Schönen und Reichen. Berühmtheiten wie Rockefeller, die Mitglieder des Kennedyclans oder der Bankier Baron Edmund de Rothschild hatten oder haben hier ihre Residenzen und Stars wie George Michael und Billy Joel erholen sich hier von ihrem "schweren" Alltag. Außerdem gehört die Küste der Insel zu den beliebten Ankerplätzen von - meist riesigen - Hochseeyachten.
Die Insel ist übersät mit pittoresken Villen und gesegnet mit den wohl schönsten Buchten und Stränden in der Karibik. Dennoch sind selbst die attraktivsten Abschnitte nie überfüllt - nicht zuletzt dank einem Gesetz, welches u.a. den Bau von Resorts verbietet.
Ihren besonderen Reiz erhält die Insel zudem durch ihr schwedisch- koloniales Erbe, woran viele Gebäude, Straßennamen und Festungsanlagen immer noch erinnern. Aufgrund von Verträgen im Verlauf ihrer Geschichte bekam sie den Status eines Freihafens und ist bis zum heutigen Tag eine duty free Zone.

Gastronomie
Auf St. Barth sind die französische, die west-indische und die kreolische Küche dominierend. Auf der kleinen Insel gibt es über 70 Restaurants, die meisten davon sind Gourmet Restaurants.
Typisch für die West Indische Küche ist gedünstetes Gemüse mit Fisch, kreolische Gerichte sind etwas schärfer und stärker gewürzt.

Berühmte Persönlichkeit
Auf St. Barts lebte der älteste Mensch der Welt (bis 2010). Eugénie Blanchard wurde am 16. Februar 1896 geboren und starb am 4. November 2010 im Alter von 114 Jahren.

Bezeichnung der Insel Collectivité de Saint-Barthélemy (St. Barth)
Staatsform Autonomes Überseekollektiv von Frankreich
Staatsoberhaupt Präsident von Frankreich
Lage St. Barts ist Teil der French West Indies
und  liegt 35 km südöstlich von Sint Maarten/Saint Martin
und nördlich von St. Kitts.
Breite und Länge  von 17° 53` bis 17° 56` nördliche Breite
von 062° 47`bis 062° 53`westliche Länge
Nationalflagge  
Nationalhymne Französische Nationalhymne - die Marseillaise
Einwohnerzahl rund 9.000
Ethnien Europäer, Mulatten,
Westafrikaner und Mestizen
Religionen  
Sprachen Französisch, Antillen- kreolisch, Patois
Hauptstadt Gustavia
Fläche 21 km2
höchster Berg Morne du Vitet - mit einer Höhe von 281 m
Landeswährung Euro
Zeitunterschied zur MEZ - 5 h
internationale Telefonvorwahl +590 - Teilnehmer 
Netzspannung, Frequenz 230 Volt, 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .bl - wird aber nicht genutzt
stattdessen werden fr. und .gp benutzt






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht