Länder der Erde » Amerika » Paraguay » Einleitung » Paraguay Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Paraguay: Einleitung

Paraguay - "Nirgendwo und berühmt für nichts?"

Paraguay: Skyline von Asuncion © goruma (v. werthmüller)

Paraguay liegt nördlich von Argentinien. Von der Fläche her ist Paraguay ungefähr so groß wie die Bundesrepublik Deutschland und die Schweiz zusammen, hat aber nur eine Einwohnerzahl von der Größe Hessens. Die Hauptstadt des Landes ist Asunción mit ca. 1 Million Einwohnern.
Das südamerikanische Binnenland Paraguay besitzt nur über den Paraná eine Wasserverbindung zum Atlantischen Ozean. Der Nebenfluss dieses Stromes ist der Paraguay. In der Indianersprache heißt er "Fluss, der das Meer gebiert." Paraguay war der Ort eines der größten sozialen Experimentes in einem Kolonialland: Dem Jesuitenstaat am Mittellauf von Paraná und Uruguay.
Die lange Abwesenheit von der historischen Bühne und die geographische Lage des Landes ließ einen englischen Schriftsteller schreiben: "Paraguay ist nirgendwo und berühmt für nichts." Derselbe Mann verliebte sich bei einem Besuch in jedoch überraschend in das Land und blieb daraufhin länger als er vorher dachte.

 

Bezeichnung des Landes República del Paraguay
Staatsform Präsidialrepublik
geografische Lage Im südlichen Zentrum Südamerikas
Nationalflagge paraguay_fahne.gif
Nationalhymne " Paraguayos, República o muerte!"
Nationalfeiertag 15. Mai (Unabhängigkeit von Spanien 1811)
Einwohnerzahl rund 6,6 Mio. Einwohner
Ethnien Mestizen 90%, Guaraní 3%, Weiße, Kreolen 2%
Religionen römisch-katholisch 80%, Protestanten
kleinere Minderheiten von Mennoniten und Bahais
Sprachen Spanisch und Guarani (Amtssprachen) andere aussterbend
Hauptstadt Asunción mit ca. 1 Million Einwohner (im Ballungsraum ca. 1,5 Mio.)
Fläche 406.752 km²
höchster Berg San Rafael mit einer Höhe von 850 m
längster Fluss Paraná mit einer Länge von 4.880 km
flächengrößter See Ypacarai-See mit einer Fläche von 46 km²
internationales Kfz-Kennzeichen PY
Landeswährung Guariní
Zeitunterschied zur MEZ -5 h
internationale Telefonvorwahl +595
Netzspannung, Frequenz 220 Volt, 50 Hertz, 3-poliger Stecker
Internet-TLD (Top Level Domain) .py






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Bis zur Ankunft der Europäer lebten die Ureinwohner, die Guaraní-Indianer, als Halbnomad...

      Geschichte

Politisches System

Seit 1992 ist Paraguay eine Präsidialrepublik. "Paz y justicia" ist der Wahlspruch de...

      Politisches System