Länder der Erde » Amerika » Kuba » Einleitung » Kuba Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung

Kuba - Das Reich Fidel Castros

Kuba: Che lebt © goruma

Kuba ist die größte Insel der Karibik und gehört mit zu einem den letzten sozialistischen Staaten. Seit mehr als 45 Jahren regiert von Dr. Fidel Castro Ruz, der Staatsmann mit der längsten Zeit im Amt in der jüngeren Geschichte.

Und erst 2007 gab er die Amtsgeschäfte an seinen Bruder Raúl Castro Ruz ab, der am 24. Februar 2008 von der kubanischen Nationalversammlung dann offiziell zum Staatsoberhaupt gewählt wurde. Aber Castro soll im Hintergrund immer noch seinen Einfluss geltend machen.

Das Land ist berühmt für seine Musik, seine Dichter, seine hervorragenden Sportler, dem Rum und nicht zuletzt auch für seine Zigarren.

Die Hauptstadt des Landes ist Havanna, oder La Habana, wie man sie in der Landessprache nennt. Auch die zweitgrößte Stadt des Landes, Santiago de Cuba, ist überaus sehenswert, was auch für die eher kleine Stadt Trinidad gilt, die im Jahre 1988 aufgrund ihrer gut erhaltenen Kolonialarchitektur sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt worden ist.

Am 20. Juli 2015 wurden die seit 1961 unterbrochenen diplomatischen Beziehungen zwischen Kuba und den USA mit der Eröffnung von Botschaften wieder aufgenommen.

Und am 20. März 2016 besuchte mit Barack Obama seit 1928 der erste US-amerikanische Präsident das Land.

Bezeichnung des Landes República de Cuba
(dt. Republik Kuba)
Staatsform Sozialistische Republik
geografische Lage  Kuba ist eine Insel in der Karibik.
Nationalflagge
Nationalhymne La Bayamese
Nationalfeiertag 1. Januar (Jahrestag der Revolution 1959, Tag der Befreiung)
Einwohnerzahl Ca. 11,3 Mio.
Ethnien 51% Mulatten
37% Weiße
11% Schwarze
Religionen 56% der Bevölkerung sind ohne Religionszugehörigkeit
39% römisch-katholische Christen
daneben auch protestantische und jüdische Glaubensgemeinschaften
Sprachen Spanisch
Hauptstadt Havanna mit ca. 2,2 Mio. Einwohnern
Fläche 110.860 km²
höchster Berg Pico Turquino mit einer Höhe von 1.972 m
längster Fluss Río Cuato mit einer Länge von 370 km
flächengrößter See Lago Zaza
internationales Kfz-Kennzeichen C
Landeswährung Peso Cubano
Zeitunterschied zur MEZ - 6 h
internationale Telefonvorwahl 0053
Netzspannung, Frequenz 110 Volt und 60 Hertz
(Es wird ein amerikanische Flachstecker benötigt.)
Internet-TLD (Top Level Domain) .cu

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Bereits 10.000 v. Chr. ließen sich Menschen auf der Insel nieder, wie archäologische Funde in der Nä...

      Geschichte

Politisches System

Kuba ist seit 1959 eine Sozialistische Republik, es herrscht dort eine Einparteienherrschaft der Kom...

      Politisches System