Städte
Länder der Erde » Amerika » Guadeloupe » Einleitung » Guadeloupe Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung

Hafen von Marie Galant auf Guadeloupe ©goruma (silke)

Die Insel Guadeloupe in der Karibik ist ein französisches Überseedepartement und besitzt  geografisch die Form eines Schmetterlings. Gemeinsam mit Martinique bildet es die Französischen Antillen.

Die Insel besteht aus in zwei Teilen, die durch einen Salzwasserfluss, den Rivière Salée, getrennt wird.
Der nordöstlichen "Flügel“ Grande-Terre mit seinen verkarsteten Kalkgestein und Basse-Terre im Südwesten.

Basse-Terre ist sehr gebirgig, der große Naturschutzpark Parc Naturel und der knapp 1.500 m hohe Vulkan Soufrière befinden sich hier und an den Küsten ziehen sich lange gold- oder schwarzsandige Strände entlang.
Zum Département gehören noch 15 weitere kleine Insel, die entfernteste liegt 260 km weit weg. All diese Inseln bilden ein Archipel, das als eines der schönsten in der Karibik gilt.
Die Wirtschaft der Insel ist abhängig vom Mutterland Frankreich, selbst Lebensmittel, die das Land selber produzieren könnte, werden aus Frankreich importiert, wie Äpfel aus der Provence oder Butter aus der Normandie. 

Bezeichnung des Landes Département Guadeloupe (Frankreich)
Staatsform französisches Überseedepartement
geografische Lage rund 62° westliche Länge
rund 16° nördliche Breite
Nationalhymne Marseillaise
Einwohnerzahl rund 410.000
Ethnien 90% Schwarze und Mischlinge
 5% Weiße
 3% Inder (hauptsächlich Tamilen)
 2% Libanesen
Religionen
95% der Bevölkerung sind römisch- katholisch
4,5% protestantisch (hauptsächlich Adventisten)
 0,5% islamisch und hinduistisch
Sprachen Französisch, Créole
Hauptstadt Basse de Terre
Fläche
 1.628 km2
davon Basse-Terre mit 848 km2 und Grande-Terre mit 590 km2
höchster Berg  La Soufrière mit einer Höhe von 1.467 m
internationales Kfz- Kennzeichen F
Landeswährung Euro
Zeitunterschied zur MEZ - 5h
internationale Telefonvorwahl 00590- 590
Netzspannung, Frequenz 230 Volt,   50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .gp






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Vor 4.000 – 6.000 Jahren gelang es den Indianern, die in Südamerika (vor allem aus dem he...

      Geschichte