Städte
Länder der Erde » Amerika » Dominica » Einleitung » Dominica Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung, Kurzinfos

Hafen von Rousseau auf Dominica ©goruma (silke)

Dominica wird oft mit der Dominikanischen Republik verwechselt, aber beide Inseln könnten nicht unterschiedlicher sein und sind auch politisch völlig getrennte Inselstaaten in der Karibik.
Dominica ist sicherlich die grünste Insel der Kleinen Antillen zu denen sie gehört; so sind rund 60% der Insel mit tropischen Regenwald oder anderer Vegetation bedeckt. Die typischen weißen karibischen Strände sucht man hier allerdings vergebens.
Dafür kommen hier Naturfreunde mehr als auf ihre Kosten, die Insel kann mit mehreren Vulkanen, Regenwäldern und wunderschönen Tauchgebieten aufwarten.
An der Südküste sind außerdem Wale zu beobachten; insgesamt sind es bis zu 15 verschiedene Arten, die sich das ganze Jahr über vor den Gewässern Dominicas tummeln.
Auf Dominica leben die letzten 3.500 Nachfahren der Ureinwohner - die Kariben.   
 

Bezeichnung des Landes The Commonwealth of Dominica
in Deutsch Commonwealth of Dominica
Staatsform Parlamentarische Demokratie, Republik
geografische Namen rund 61° westliche Länge
rund 16° nördliche Breite
Nationalhymne Isle of beauty
Nationalfeiertag 3. November (Unabhängigkeitstag von 1978)
Einwohnerzahl 73.000
Ethnien
auf- bzw. abgerundet:
Schwarze 88%,
Mischlinge 9%,
karibische Indianer 3%,
Weiße 1%,
andere 0,7%
Religionen
auf- bzw. abgerundet:
Katholiken 80%, daneben vor allem Anglikaner und Methodisten
Sprachen Englisch als offizielle Sprache sowie französisches Patoi
Hauptstadt Roseau
Fläche 750 km²
höchster Berg Morne Diablatins mit einer Höhe von 1.447 m
längster Fluss Layou River mit einer Länge von 18 km
internationales Kfz- Kennzeichen WD
Landeswährung   East Caribbean Dollar (EC$)
Zeitunterschied zur MEZ -5 h
internationale Telefonvorwahl 001767
Netzspannung, Netzfrequenz 230 Volt, 50 Hertz; britischer Adapter
Internet-TLD (Top Level Domain) .dm






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Vor 4.000- 6.000 Jahren gelang es Indianern, die in Südamerika, vor allem in dem heutigen Venez...

      Geschichte