Städte
Länder der Erde » Amerika » Costa Rica » Einleitung » Costa Rica Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung, Kurzinfos

Costa Rica ©goruma

Seinen Namen erhielt das Land von Christoph Kolumbus. Dieses mittelamerikanische Land wird im Norden von Nicaragua und Panama im Süden begrenzt
Costa Rica ist eines der politisch stabilsten Länder Lateinamerikas und verfügt über eine mit Europa vergleichbare Infrastruktur.
In dem Land zwischen Pazifik und Karibik in Mittelamerika findet man Regenwälder, Nationalparks, Vulkane, exotische Tiere und zudem hervorragende Möglichkeiten für Wassersportler und Aktivurlauber
Mit gerade mal 51.100 Quadratkilometern ist Costa Rica nur unwesentlich größer als die Schweiz, aber der Artenreichtum des kleinen Landes  macht 5% der gesamten Flora und Fauna der Erde aus.
Rund ein Viertel des Landes steht unter Naturschutz oder sind Schutzgebiete, was die reichhaltige Flora und Fauna vor der Zerstörung beschützen sollen.
Das Land ist politisch in sieben Provinzen unterteilt.
 

Bezeichnung des Landes República de Costa Rica
Name in Deutsch Republik Costa Rica
Staatsform Präsidialregierung
geografische Lage

rund 8° bis 11° nördliche Breite und 82° und 86° westliche Länge
zwischen Nicaragua in Morden und Panama im Süden

Nationalflagge costa_rica_fahne.gif
Nationalhymne Noble patria, tu hermosa bandera / Edles Vaterland, Deine schöne Flagge
Einwohnerzahl etwa 4,4 Mio.
Ethnien Etwa 94% der Einwohner sind Nachfahren europäischer Einwanderer.
Daneben gibt es 3% Schwarze und Mulatten (Nachkommen von Schwarzen und Weißen)
sowie etwa 3% Ostasiaten und wenige Indianer
Religion Katholisch (Staatsreligion, ca. 70%); wachsender protestantischer Anteil
Sprachen Spanisch
Hauptstadt San José
Fläche rund 51.100 km² (vergleichbar mit Niedersachsen)
höchster Berg Cerro Chirripó mit einer Höhe von 3.820 m
längster Fluss Río Grande de Terraba mit einer Länge von 196 km
flächengrößter See Lago Arenal mit einer Fläche von 80 km²
internationales Kfz-Kennzeichen CR
Landeswährung Colón
Zeitunterschied zur MEZ - 7 h
internationale Telefonvorwahl +506
Netzspannung, Frequenz 120 Volt, 60 Hertz, ein Adapter für Flachstecker ist erforderlich.
Internet-TDL (Top Level Domain) .cr






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Über die verschiedenen Indianervölker, die ca. 25 meist miteinander verfeindete Gruppen bi...

      Geschichte