Länder der Erde » Amerika » Bolivien » Reiseinfo » Bolivien Reiseinfo: Ein- und Ausreisebestimmungen

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Bolivien: Ein- und Ausreisebestimmungen

Formalien, Visa

Altern in Bolivien ©goruma (Dr. Philips)

Touristen wird die Einreise in das Land grundsätzlich nur gestattet, sofern ein Rückflugticket sowie ausreichende Finanzmittel zur Verfügung stehen, um den Aufenthalt in dem Land selber zu finanzieren. Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen einen noch sechs Monate gültigen Reisepass. Der Nachweis von Rück- oder Weiterreisepapieren bzw. sonstige Nachweise, dass das Land wieder verlassen wird, müssen eventuell vorgelegt werden. Es empfiehlt sich eine beglaubigte Kopie des Ausweises gesondert aufzubewahren, da ein Passverlust oftmals zu Schwierigkeiten mit den Behörden führt.

Erteilung von Visa in Deutschland

Botschaft der Republik Bolivien
Wiechmannstr. 5-6
10787 Berlin
Tel: 0049 - (0)30 - 2639150
Fax: 0049 - (0)30 - 26291515

Erteilung von Visa in Österreich und der Schweiz

Siehe unter Vertretungen von Bolivien in Österreichbzw. Vertretungen von Bolivien in der Schweiz.

Ein- und Ausfuhr von Devisen

  • Landeswährung
    unbegrenzt
  • Fremdwährungen
    unbegrenzt

Ausreisegebühr / Departure Fee
In Bolivien muss bei der Ausreise aus dem Land eine Gebühr von 25 US Dollar oder bei einem Inlandsflug 15 Bolivianos entrichtet werden. Diese Gebühr entfällt bei Kleinkindern oder bei Transitreisenden. 

Warenein- und Wahrenausfuhr
Die Ein- und Ausfuhr von Waffen, Munition oder Sprengstoff ist strikt verboten. Außerdem ist die Ein- und Ausfuhr von nach dem Washingtoner Artenschutzgesetz geschützten Pflanzen und Tieren verboten. Ein Verstoß kann empfindliche Strafen nach sich ziehen.
Bei Einführung von losem oder auch abgepacktem Koka-Tee wird die Ware vom deutschen Zoll beschlagnahmt (gilt auch für kleine Mengen).

Einreise mit Haustieren

Für die Besitzer von Hunden und anderen Tieren stellt sich bei Auslandsreisen die Frage, ob sie ihre Tiere überhaupt mit in das gewählte Reiseland nehmen können, und wenn das möglich ist, stellt sich dann natürlich die Frage nach den jeweils geltenden Bedingungen. Hier bei uns finden Sie, seriös bei den Botschaften oder dem Auswärtigen Amt recherchiert, alle wichtigen Informationen zu dieser Thematik:
Für die Einreise nach Bolivien mit Haustieren sind einige Regeln zu beachten. Auf die Tiere muss ein internationaler Impfpass ausgestellt sein. Dieser muss ein Gesundheitszeugnis und den Nachweis über eine Tollwutschutzimpfung enthalten. Die Tollwutschutzimpfung darf zum Zeitpunkt der Einreise nach Bolivien nicht länger als ein Jahr zurückliegen und muss mindestens drei Monate vor der Einreise erfolgt sein.
Alle Bescheinigungen müssen ins Spanische übersetzt werden und vom bolivianischen Konsulat beglaubigt sein.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Reisemedizin, Impfungen und Warnhinweise

In Bolivien ist mit den folgenden in Deutschland bzw. Mittel- und Nordeuropa nicht oder eher seltene...

      Reisemedizin, Impfungen und Warnhinweise

Währung und Wechselkurs

Die Landeswährung von Bolivien ist der: Boliviano (umgangssprachlich: Peso) = 100 Centavos (BOL...

      Währung und Wechselkurs

Klima

Die Vorstellungen, was unter einem besonders günstigen Reiseklima zu verstehen ist hängen ...

      Klima