Städte
Länder der Erde » Amerika » Antigua Barbuda » Einleitung » Antigua Barbuda Einleitung: Einleitung

Weltmeere

Karibisches Meer

      Weltmeere

Hurricane

Wann ist Hurrican-Saison? Goruma informiert über alles Wissenswerte zu Naturkatastrophen!

      Hurricane

Wissensquiz

Quiz mit Fragen zu Amerika

      Wissensquiz

Astronomie

Wissen

Ungiftige Schlangen

      Wissen

Naturwissenschaft

Warum ist die Sonne rot?

      Naturwissenschaft

Hagel

Hagel und Graupel

      Hagel

Geografie

Amerika - Bolivien

Informieren Sie sich detailliert über Bolivien

      Amerika - Bolivien

Astronomie

Das Sonnensystem

      Astronomie

Einleitung, Kurzinfos

Antigua und Barbuda - Inselreich zwischen Karibik und Atlantik

Zwischen dem Nordatlantik und der Karibik liegen die beiden Inseln, die zusammen mit dem unbewohnten Eiland Redonda einen unabhängigen Inselstaat bilden. Im Jahr 1493 entdeckte Christoph Kolumbus die Inseln auf seinem Weg westwärts nach Indien.
Deshalb erhielten diese Inseln der Karibik den Namen Westindische Inseln.
Der Unterbegriff Antillen kommt von "Ante illium" lateinisch für die Mittelamerika vorgelagerten Inseln. Zu unterscheiden sind die Großen Antillen (Kuba, Jamaika u.a.) und die Kleinen Antillen wie Triniadad und Tobago oder Antigua und Barbuda.
Die Gruppe der Kleinen Antillen wird noch in die Antillen unter dem Winde und über dem Winde unterschieden, d.h. in Inseln außerhalb und innerhalb des karibischen Wirbelsturmgebietes. Zu letzteren zählen Antigua und Barbuda.
Es sei darauf hingewisen, dass auf der Insel Antigua die 3 bis 4 m lange Abgottschlange (Boa constrictor) vorkommt. Auch wenn die Schlange ungiftig ist, so verfügt sie über ein Gebiss, dass wirkksamer als eines großen Hundes ist.
Zudem kann bereits eine ca. 3 m lange Schlange einen Menschen erwürgen - besonders Kinder sind natürlich gefährdet.
Durch den Hurrikan Irma wurden um den 8. September herum über 90% der Häuser auf Barbuda zerstört. Er hatte eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und die Insel für ihre rund 1.800 Einwohner nahezu unbewohnbar gemacht.
 

Bezeichnung des Landes Antigua und Barbuda
Staatsform Konstitutionelle Monarchie im Commonwealth
geografische Lage Der Inselstaat liegt südöstlich von Puerto Rico, zwischen dem Atlantischen Ozean und der Karibik.
Nationalflagge antigua_und_barbuda_fahne.gif
Nationalhymne Fair Antigua, We Salute Thee!
Einwohnerzahl ca. 93.000  Einwohner
Ethnien Nachfahren der Westafrikaner 91%
Nachkommen der englischen Siedler, Mulatten, Asiaten u.a. 9%
Religionen Römisch-Katholisches Christentum 11%
Adventisten 9%, Methodisten 9%, Mährische Brüder 12%, Anglikaner 32% und andere
Sprachen Englisch und ein kreolischer Dialekt
Hauptstadt Saint John's
Fläche 442,00 km²
höchster Berg Boggy Peak mit einer Höhe von 405 Metern
flächengrößter See Potsworks Dam Lake
internationales Kfz-Kennzeichen AG
Landeswährung Ostkaribischer Dollar
Zeitunterschied zur MEZ - 6 h
internationale Telefonvorwahl +1268
Netzspannung, Frequenz 230 Volt und 60 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .ag





Kommentare
timo Häußermann  (Dienstag, 28.04.2015)
woran grenzt Antigua barbuda?

Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht