Städte
Länder der Erde » Afrika » Madagaskar » Einleitung » Madagaskar Einleitung: Einleitung

Savannen

Alles über Savannen - einschließlich der Feuchtsavannen, Dornensavannen und Trockensavannen

      Savannen

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Wüste - Sahara

Die Sahara ist die größte Wüste der Welt

      Wüste - Sahara

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Giftschlangen

Die gefährlichsten Giftschlangen in Afrika

      Giftschlangen

Einleitung, Kurzinfos

Madagaskar - der zweitgrößte Inselstaat

Madagaskar, Ile aux Nattes © goruma (B.Ramm)

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Erde und liegt vor der Ostküste Mosambiks im Indischen Ozean. Die Insel hat eine Küstenlänge von rund 4.830 km. Nach Indonesien ist Madagaskar weltweit der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat. Madagaskar war bis 1960 eine französische Kolonie und wurde am 26. Juni 1960 unabhängig.
Die Not der an sich sehr armen Bevölkerung ist jedoch relativ gering, da sie sich seit Jahrhunderten von dem ernährt, was Grund und Boden hergeben. Madagaskar öffnet sich nur zögernd der Tourismusindustrie, weshalb man immer noch relativ wenige Reisende in dem Land antrifft.
Von den weltweit existierenden acht Arten des Affenbrotbaumes (Baobab) wachsen sechs auf dieser Insel.
Von den auf Madagaskar vorkommenden Tieren leben etwa 85% nur auf dieser Insel.

Wegen der teilweise extremen unhygienischen Verhältnisse in Teilen des Landes gibt es zahlreiche Ratten, deren Flöhe immer wieder für den Ausbruch der Pest - meist der Beulenpest - bei den Menschen sorgen.
Im Oktober 2017 kam es jedoch gehäuft auch zu Erkrankungen mit der extrem infektiösen Lungenpest, die unbehandelt  realativ schnell und praktisch 100%-tig tödlich endet

Bezeichnung des Landes Repoblikan'i Madagasikara (Madagassisch)
République de Madagascar (Französisch)
Staatsform Republik
geografische Lage Madagaskar ist der afrikanischen Ostküste vorgelagert,
südlich des Äquators im Indischen Ozean.
Nationalflagge
Nationalhymne Ry Tanindrazanay Malala ô
Einwohnerzahl ca. 30 Millionen
Ethnien 18 Volksstämme. Die drei größten ethnischen Gruppen
sind die Merina (25%), die Betsimisaraka (15%) und
die Betsileo (12%).
Religion ca. 8 Mio. Christen, ca.1,4 Mio. Moslems und ca. 1% Hindus.
Der größte Teil - rund die Hälfte - der Einwohner glaubt an Naturreligionenen,
dieser Glaube bestimmt das Leben und die Sitten der Madagassen.
Sprachen Malagasy und Französisch.
Hauptstadt Antananarivo
Fläche 587.295 km²
höchster Berg Maromokotro mit einer Höhe von 2.886 m
längster Fluss Mangoky mit einer Länge von 560 km
flächengrößter See Alaotra-See mit einer Fläche von 220 km²
internationales Kfz-Kennzeichen RM
Landeswährung Ariary
Zeitunterschied zur MEZ + 2 h
internationale Telefonvorwahl 00261-20
Netzspannung, Frequenz 110 und 220 Volt 
(Wechselstrom mit französischen Steckdosen)
Internet-TLD (Top Level Domain) .mg






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht