Städte
Länder der Erde » Afrika » Komoren » Persönlichkeiten » Komoren Persönlichkeiten: Persönlichkeiten

Savannen

Alles über Savannen - einschließlich der Feuchtsavannen, Dornensavannen und Trockensavannen

      Savannen

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Wüste - Sahara

Die Sahara ist die größte Wüste der Welt

      Wüste - Sahara

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Giftschlangen

Die gefährlichsten Giftschlangen in Afrika

      Giftschlangen

Komoren: Persönlichkeiten

Ahmed Abdallah (1918-1989)
Der in Domoni auf der Insel Anjouan geborene Politiker, der als erster Präsident der unabhängigen Komoren amtierte, hatte sich vor seiner Präsidentschaft sehr für die Unabhängigkeit von Frankreich und die Einheit des Inselreiches eingesetzt. Seine Amtszeit dauerte dennoch nur vom Juli bis zum August 1975, als er von Ali Soilih gestürzt und 1989 Ahmed Abdallah ermordet wurde.

Azali Assoumani (geb. 1959)
Von 1999 bis zum Jahre 2006 amtierte dieser 1959 in Mitsoudjé geborene Politiker als Präsident der Komoren. Das Amt des Präsidenten erreichte er dadurch, dass er den damaligen Präsidenten Tadjidine Ben Said Massounde gestürzt hatte. 2006 unterlag Assoumani gegen Ahmed Abdallah Mohamed Sambi.

Bob Denard (1929-2007)
Der als Gilbert Bourgeaud 1929 in Bordeaux geborene französisch-komorische Söldnerführer, der sich selbst gerne Colonel Denard nannte, war auf den Komoren militärisch und politisch sehr aktiv. Nachdem er sich an zwei Putschversuchen beteiligt hatte, galt er seit den 1970ern und 1980ern als inoffizieller König der Inseln. Konnte er anfangs noch mit der Unterstützung Frankreiches rechnen, verlor er diese bis spätestens 1995, als er seinen letzten Putschversuch - insgesamt waren es vier - auf den Komoren unternahm. Denard wurde im Juli 2007 wegen seiner Beteiligung an dem Putschversuch 1995 einer Haftstrafe verurteilt, verstarb aber noch im selben Jahr.

Ahmed Abdallah Mohamed Sambi (geb. 1958)
Der in Mutsamudu auf der Komoreninsel Anjouan geborene Politiker ist seit dem Jahre 2006 der Präsident der Union der Komoren. Es gelang ihm, bei den Präsidentschaftswahlen den seit 1999 amtierenden Azali Assoumani abzulösen.

Ali Soilih (1937-1978)
Der von 1975 an als Staatschef der Komoren amtierende Soilih wurde 1978 durch einen Putsch von Bob Denard abgesetzt und später von Anhängern seines Kontrahenten Abdallah ermordet.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht