Städte
Länder der Erde » Afrika » Äthiopien » Einleitung » Äthiopien Einleitung: Einleitung

Savannen

Alles über Savannen - einschließlich der Feuchtsavannen, Dornensavannen und Trockensavannen

      Savannen

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Wüste - Sahara

Die Sahara ist die größte Wüste der Welt

      Wüste - Sahara

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Giftschlangen

Die gefährlichsten Giftschlangen in Afrika

      Giftschlangen

Kurzinfo, Einleitung

Äthiopien - Das alte Abessinien

Äthiopien: Ttraditionelle Stammestänze © goruma (V. Werthmüller)

Äthiopien ist mittlerweile leider zu einer Art Inbegriff für Armut, Hunger und Unterdrückung in Afrika geworden.
Der Bürgerkrieg um die Unabhängigkeit von Eritrea dauerte fast 30 Jahre und endete erst 1993 mit der Abspaltung von Eritrea, setzte sich dann aber in Grenzstreitigkeiten und einem weiteren Krieg von 1998 - 2000 fort. Nicht zuletzt aufgrund dieser Lage wurde Äthiopien von großen Dürren 1984 und 2001 schlimmer getroffen als andere afrikanische Länder.
Die größte Religionsgruppe in Äthiopien bilden mit ca. 60% immer noch die Christen. Bereits in der frühen Geschichte des Landes hatte das Christentum eine entscheidende Rolle gespielt: Hier entstand im 4. Jahrhundert der zweitälteste christliche Staat der Erde.
Von der Hauptstadt des Königreiches Aksum, das vor seiner Christianisierung schon seit etwa 150 v. Chr. bestand, sind heute noch Überreste zu sehen. Auch andere Bauten aus der Zeit dieses Reiches sind erhalten und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, darunter mehrstöckige, in rote Basaltlava gemeißelte Felskirchen in über 2.600 m Höhe.

In Äthiopien gibt es neben den typischen afrikanischen Wildtieren auch Tierarten, die nur in diesem Land vorkommen, wie zum Beispiel den äthiopischen Hochlandhasen.

Bezeichnung des Landes Demokratische Bundesrepublik Äthiopien
Staatsform Parlamentarische Republik
geografische Lage Nordostafrika
Nationalflagge
Nationalhymne "Marschiere voran, liebe Mutter Äthiopien!"
Einwohnerzahl ca. 100 Mio.
Ethnien Oromo, Amharer, Tigrer u.a.
Religionen ca. 40% Muslime
ca. 45% äthiopische Christen.
Daneben u.a. noch Protestanten und Animisten
Sprachen Amharisch ist Amtssprache.
Daneben werden aber noch etwa 80 weitere Sprachen gesprochen.
Hauptstadt Addis Abeba
Fläche 1.133.380 km²
höchster Berg Ras Dashan Terara mit einer Höhe von 4.620 m
längster Fluss Blauer Nil mit einer Länge von 1.600 km
flächengrößter See Turkanasee mit einer Fläche von ca. 6.405 km²
internationales Kfz-Kennzeichen ETH
Landeswährung Birr
Zeitunterschied zur MEZ + 2 h
internationale Telefonvorwahl 00251
Netzspannung, Frequenz 220 Volt und 50 Hertz
Internet-TLD (Top Level Domain) .et

 






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Geschichte

Aus Äthiopien stammen einige der bisher ältesten prähistorischen Funde der Erde. Der ...

      Geschichte