Länder der Erde » Afrika » Ägypten » Wissenswertes » Ägypten Wissenswertes: Landessitten

Savannen

Alles über Savannen - einschließlich der Feuchtsavannen, Dornensavannen und Trockensavannen

      Savannen

Wissen

Die sieben Weltwunder der Antike

      Wissen

Wüste - Sahara

Die Sahara ist die größte Wüste der Welt

      Wüste - Sahara

Kaffee

Alles über den Kaffee, Beschreibung zahlreicher Kaffeearten

      Kaffee

Giftschlangen

Die gefährlichsten Giftschlangen in Afrika

      Giftschlangen

Ägypten: Landessitten

Karnak Tempel, Säulen des Hypostyls © goruma

Im arabischen Raum spielt beim Kaufen das Handeln eine große Rolle. Als Richtlinie für einen reellen Preis gilt etwa ein Drittel bis die Hälfte des ursprünglich geforderten Preises. Deshalb sollte man die in der Regel maßlos überhöhte erste Preisforderung des Verkäufers entsprechend weit unterbieten. Ein Feilschen ohne Kaufabsicht gilt jedoch als Beleidigung des Handelspartners.

Für Gäste in einem islamischen Land ist Rücksichtnahme auf die einheimischen Sitten geboten. Besonders Frauen sollten auf dezente Kleidung achten. Strandkleidung außerhalb der Badezone ist tabu, auch Männern sind außerhalb der Hotelzonen lange Hosen zu empfehlen. Das Fotografieren von Einheimischen ohne deren Erlaubnis ist unbedingt zu vermeiden, da in den islamischen Ländern das Abbild des Menschen traditionsgemäß ein Tabu ist.

Während des Fastenmonats Ramadan sollte auf Essen, Trinken und Rauchen in der Öffentlichkeit besser verzichtet werden.

Der Verkauf und Ausschank von Alkohol außer in den Touristenhotels und -restaurants ist freitags und während des Ramadans verboten. Trinkenheit in der Öffentlichkeit ist in allen islamischen Ländern streng verpönt, man sollte Alkohol nur dort öffentlich zu sich nehmen, wo er ausgeschenkt wird. Auch wäre es eine grobe Unhöflichkeit, einen Einheimischen zum Trinken zu animieren.

Außerdem ist Nicht-Muslimen das Betreten von Moscheen sowie Medresen, in denen noch die Freitagspredigt gehalten wird, in der Regel verboten.

In Ägypten sind auch noch vorislamische Glaubensvorstellungen, wie die Furcht vor dem bösen Blick (aus der Kameralinse oder dunklen Brillengläsern) und der Glaube an Glück bringende Symbole wie die "Hand der Fatima" verbreitet.






Kommentieren

eMail:  

Name:  

Kommentar:  


Benoten sie diesen Artikel


 
gut 1   2   3   4   5  schlecht 


Tiere

Einheimische Wildtierarten sind wegen des trockenen Klimas in Ägypten sehr selten. In den Wüstengebi...

      Tiere

Astronomie

Die Priester des alten Ägyptens waren in Kenntnissen der Astronomie weit fortgeschritten. ...

      Astronomie